Dokumentenfolie

Dokumentenfolie ist eine Spezialfolie zur Herstellung von manipulationssicheren Etiketten. Sie besteht aus einer speziell behandelten PE-Folie welche sich nach dem Verkleben nicht mehr zerstörungsfrei ablösen lässt.

Sicherheitsetiketten aus Dokumentenfolie zerfasern beim Versuch sie abzulösen in kleine Stücke. Somit ist gewährleistet, dass das Etikett nicht im Ganzen auf einen anderen Untergrund übertragen werden kann. Außerdem kann ein Siegel aus Dokumentenfolie nicht unbemerkt geöffnet und wieder verschlossen werden.

Anwendung von Dokumentenfolie

Verwendet wird Dokumentenfolie bei verschiedenen Arten von Sicherheitsetiketten. Dazu gehören unter anderem

  • Inventaretiketten
  • Prüfplaketten
  • Typenschilder
  • Sicherheitsaufkleber in der KFZ-Technik
  • Siegeletiketten