Warenkorb

Thermodirektdrucker

Thermodirektdrucker renommierter Marken wählen:

Thermodirektdrucker
Ansicht als Liste Raster

Artikel 1-12 von 31

In absteigender Reihenfolge
pro Seite
Seite
  1. Labelident BP4X, 203 dpi Desktopdrucker, Modell mit Abreißkante (BP4X)

    Sonderangebot 236,81 € 199,00 € Sie sparen 43% UVP 350,00 €
    Auf Lager
    Art.-Nr.:
    BP4X
    Desktopdrucker Labelident BP4X 203 dpi, Basisgerät mit Abreißkante, Thermodirekt, mittig geführt, LAN, seriell, USB, Flathead, inkl. Basis-Etikettensoftware, 3 Jahre Garantie, Vergleichbar mit: Godex DT4X
    VE: 1 Stück Zum Produkt
  2. Godex DT2X, 203 dpi Thermodirekt Desktopdrucker, Modell mit Abreißkante (GP-DT2X)

    Sonderangebot 240,74 € 202,30 € Sie sparen 30% UVP 289,00 €
    Auf Lager
    Art.-Nr.:
    GP-DT2X
    Desktopdrucker Godex DT2X 203 dpi, Basisgerät mit Abreißkante, Thermodirekt, mittig geführt, LAN, seriell, USB, Flathead, inkl. GoLabel-Software, 3 Jahre Garantie
    VE: 1 Stück Zum Produkt
  3. TSC TDP-225, 203 dpi Thermodirekt Desktopdrucker, Modell mit Abreißkante (99-039A001-00LF)

    Sonderangebot 245,44 € 206,25 € Sie sparen 25% UVP 275,00 €
    Auf Lager
    Art.-Nr.:
    99-039A001-00LF
    Desktopdrucker TSC TDP-225 203 dpi, Basisgerät mit Abreißkante, Thermodirekt, seriell, USB, Flathead, inkl. Basis-Etikettensoftware, 2 Jahre Garantie
    VE: 1 Stück Zum Produkt
  4. Zebra ZD410, 203 dpi Thermodirekt Desktopdrucker, Modell mit Abreißkante (ZD41022-D0EM00EZ)

    Sonderangebot 257,40 € 216,30 € Sie sparen 48% UVP 420,00 €
    Auf Lager
    Art.-Nr.:
    ZD41022-D0EM00EZ
    Desktopdrucker Zebra ZD410 203 dpi, Basisgerät mit Abreißkante, Thermodirekt, grau (dunkel), USB, Flathead, inkl. Basis-Etikettensoftware, 1 Jahr Garantie
    VE: 1 Stück Zum Produkt
  5. Zebra GC420d, 203 dpi Thermodirekt Desktopdrucker, Modell mit Abreißkante (GC420-200520-000)

    Sonderangebot 267,20 € 224,54 € Sie sparen 48% UVP 436,00 €
    Auf Lager
    Art.-Nr.:
    GC420-200520-000
    Desktopdrucker Zebra GC420d 203 dpi, Basisgerät mit Abreißkante, Thermodirekt, grau (hell), parallel, seriell, USB, Flathead, inkl. Basis-Etikettensoftware, 1 Jahr Garantie
    VE: 1 Stück Zum Produkt
  6. Godex DT4X, 203 dpi Thermodirekt Desktopdrucker, Modell mit Abreißkante (GP-DT4X)

    Sonderangebot 277,27 € 233,00 € Sie sparen 33% UVP 350,00 €
    Auf Lager
    Art.-Nr.:
    GP-DT4X
    Desktopdrucker Godex DT4X 203 dpi, Basisgerät mit Abreißkante, Thermodirekt, mittig geführt, LAN, seriell, USB, Flathead, inkl. Basis-Etikettensoftware, 3 Jahre Garantie
    VE: 1 Stück Zum Produkt
  7. Godex DT4X Etikettendrucker-Set, 203 dpi, Modell mit Abreißkante

    282,09 € 237,05 €
    Auf Lager
    Art.-Nr.:
    PAK-DT4X-100X200
    Desktopdrucker Starter-Paket für Versand Godex DT4X 203 dpi, Basisgerät mit Abreißkante, Thermodirekt, mittig geführt, LAN, seriell, USB, inkl. 1500 Etiketten (ERT-E100x200Z1), Flathead, inkl. Basis-Etikettensoftware, 3 Jahre Garantie
    VE: 1 Stück Zum Produkt
  8. Godex DT4X Etikettendrucker-Set, 203 dpi, Modell mit Abreißkante

    282,09 € 237,05 €
    Auf Lager
    Art.-Nr.:
    PAK-DT4X-102X152
    Desktopdrucker Starter-Paket für Versand Godex DT4X 203 dpi, Basisgerät mit Abreißkante, Thermodirekt, mittig geführt, LAN, seriell, USB, inkl. 2850 Etiketten mit Trägerperforation (ERT-E102x152Z1), Flathead, inkl. Basis-Etikettensoftware, 3 Jahre Garantie
    VE: 1 Stück Zum Produkt
  9. Zebra GK420d, 203 dpi Thermodirekt Desktopdrucker, Modell mit Abreißkante (GK42-202520-000)

    Sonderangebot 294,77 € 247,71 € Sie sparen 49% UVP 481,00 €
    Auf Lager
    Art.-Nr.:
    GK42-202520-000
    Desktopdrucker Zebra GK420d 203 dpi, Basisgerät mit Abreißkante, Thermodirekt, parallel, seriell, USB, Flathead, inkl. Basis-Etikettensoftware, 1 Jahr Garantie
    VE: 1 Stück Zum Produkt
  10. Zebra GC420d, 203 dpi Thermodirekt Desktopdrucker, Modell mit Spender (GC420-200521-000)

    Sonderangebot 300,93 € 252,88 € Sie sparen 47% UVP 474,00 €
    Auf Lager
    Art.-Nr.:
    GC420-200521-000
    Desktopdrucker Zebra GC420d 203 dpi, Basisgerät mit Spender, Thermodirekt, grau (hell), parallel, seriell, USB, Flathead, inkl. Basis-Etikettensoftware, 1 Jahr Garantie
    VE: 1 Stück Zum Produkt
  11. Zebra ZD410, 300 dpi Thermodirekt Desktopdrucker, Modell mit Abreißkante (ZD41023-D0EM00EZ)

    Sonderangebot 333,94 € 280,62 € Sie sparen 47% UVP 526,00 €
    Auf Lager
    Art.-Nr.:
    ZD41023-D0EM00EZ
    Desktopdrucker Zebra ZD410 300 dpi, Basisgerät mit Abreißkante, Thermodirekt, grau (dunkel), USB, Flathead, inkl. Basis-Etikettensoftware, 1 Jahr Garantie
    VE: 1 Stück Zum Produkt
  12. Zebra ZD410, 203 dpi Thermodirekt Desktopdrucker, Modell mit Abreißkante (ZD41022-D0EE00EZ)

    Sonderangebot 355,45 € 298,70 € Sie sparen 48% UVP 580,00 €
    Auf Lager
    Art.-Nr.:
    ZD41022-D0EE00EZ
    Desktopdrucker Zebra ZD410 203 dpi, Basisgerät mit Abreißkante, Thermodirekt, grau (dunkel), LAN, USB, Flathead, inkl. Basis-Etikettensoftware, 1 Jahr Garantie
    VE: 1 Stück Zum Produkt
Ansicht als Liste Raster

Artikel 1-12 von 31

In absteigender Reihenfolge
pro Seite
Seite

Thermodirektdrucker - kostengünstig drucken mit direkter Hitzeeinwirkung

Infos vom Experten

In unserem Shop finden Sie hochwertige Bondrucker, Ticketdrucker und Quittungsdrucker: Mit diesen Geräten können thermosensitive Materialien im Thermodirektverfahren bedruckt werden. Bestellen Sie Thermodirektgeräte und Thermodirektetiketten - für Handel und Industrie - als kostengünstige Alternative für den professionellen Etikettendruck - ideal bei kurzfristigem Einsatz und für Aufdrucke ohne Farbe.

Wo werden Thermodirektdrucker verwendet?

Thermodirekt Labelprinter eignen sich für schnelle und kostengünstige Drucke mit geringen Ansprüchen an die Beständigkeit. Im Thermodirektdruck werden weder Toner noch Thermofolien benötigt. Mit passenden Thermodirektetiketten (Thermo-ECO oder Thermo-Top) aus unserem Sortiment sind kurzlebige Einsätze z. B. als Paketetiketten, Barcode- oder Belegeetiketten realisierbar. Ausreichend sind Thermodirektdrucker in folgenden Einsatzszenarien:

  • an Kassensystemen im Einzelhandel),
  • bei Events, zur Ticketausstellung oder für Quittungen,
  • Druck von Strafzetteln, Parkscheinen, Preisetiketten uvm.,

Wie funktionieren Thermodirektdrucker?

Thermodrucker im Allgemeinen unterscheiden sich hinsichtlich des Druckverfahrens bzw. ihrer Funktionsweise. Im Gegensatz zu Thermotransferdruckern werden bei einem Thermodirektdrucker (Thermalprinter) keine Farbband-Folien benötigt. Dieser Drucker überträgt die gewünschte Information durch Erhitzung in die wärmeempfindlichen Thermodirektetiketten: Die Heizelemente (Dots) im Druckkopf werden erwärmt, das thermosensitive Material läuft am Druckkopf vorbei und verfärbt sich schwarz. So wird das meist einfarbige Druckbild (mit 203 dpi oder 300 dpi Druckauflösung) erzeugt.

Voraussetzung für einen kontrastscharfen Druck ist, dass die Etiketten eine spezielle wärmeempfindliche Beschichtung besitzen, so wie die Thermoetiketten der Marke Labelident.

Welche Vor- und Nachteile haben Thermodirektdrucker?

Im Vergleich zum Thermotransferdruckist der Thermodirekt Druck ein sehr kostengünstiges Verfahren. Ein weiterer Vorteil: Die Anschaffungskosten sind gering, da Sie zusätzlich zum Drucker nur das zu bedruckende Etikettenmaterial erwerben müssen. Auf Farbbänder kann verzichtet werden. Besonders ist auch, dass im Thermodirektdruckverfahren hohe Druckgeschwindigkeiten erreicht (Farbe muss nicht erst auf das Etikett geschmolzen werden) und die Ausfallzeiten durch den Farbbandwechsel minimiert werden.

Das Fehlen von Farbbändern hat jedoch auch den Nachteil, dass der Druckkopf in einem Thermodirekt Drucker schneller verschleißen kann. Wer sich zudem langlebige Etikettenaufdrucke erhofft, wird mit der Auswahl eines Direktdruckers nicht zufriedengestellt und sollte auf einen Thermotransferdrucker ausweichen. Für den Thermodirektdruck sind Sie bei der Wahl von Etiketten auf Rolle außerdem auf thermosensitive Papiere oder Folien beschränkt. Im Thermotransferdruckverfahren wählen Sie dagegen aus vielen weiteren Materialqualitäten.

Zusammengefasst kennzeichnet den Thermodirektdruck:

  • kostensparende Nutzung, da an laufendem Druckmaterial nur die Thermoetiketten beschafft werden müssen
  • einfache Bedienung der Drucker, auch von Laien
  • hohe Druckgeschwindigkeiten
  • geringere Haltbarkeit des bedruckten Papiers, fehlende Beständigkeit des Aufdrucks gegenüber Wärme und UV
  • Druckergebnisse beschränken sich auf die Farbe Schwarz

Wie lange halten Thermodirekt Etiketten?

Thermodirekt Ausdrucke sind im Vergleich mit herkömmlichen Etiketten aus dem Thermotransferdrucker empfindlicher. Je nach Qualität der Papiere und den äußeren Einflüssen ist ein schnelleres Verblassen von Aufdrucken möglich. Die Schwarzfärbung der gedruckten Thermo Papiere verblasst schneller, weil das Papier auf Wärme, Abrieb und Licht reagiert. Daher eignen sich die Etiketten auch nicht für Anwendungen, bei denen ein großer Wert auf beständige Aufdrucke gelegt wird. Heutige Thermoetiketten haben aber häufig auch eine weitere Schutzschicht (Topcoat), um den Aufdruck vor Abrieb und Abnutzung zusätzlich zu schützen (Bsp.: Thermo-TOP Etiketten vom Hersteller Labelident). Das bedruckte Material ist hier etwas beständiger, sollte allerdings ebenfalls vorwiegend für kurzfristige Kennzeichnungen genutzt werden.

Welcher Thermodirekt Etikettendrucker ist der richtige für mein Druckvorhaben?

Haben Sie die Entscheidung für den Thermodirektdruck getroffen, müssen Sie sich noch auf entsprechendes Druckermodell festlegen. Im Online-Shop von Thermotransferdrucker.net bieten wir zahlreiche Markendrucker, die für den Thermodirektdruck ausgelegt sind. Vor dem Kauf des Gerätes sollten Sie sich über die benötigte Leistung, den Nutzen und eventuell benötigte Zusatzfunktionen im Betrieb bewusst sein. Bei uns finden Sie Thermodirektdrucker zahlreicher Hersteller, wie zum Beispiel:

Zebra Thermo Drucker: Zebra Thermodirektdrucker im Desktopformat wie die GX-Serie zählen zu den Spitzenmodellen im Bereich für Etiketten-Drucker. Sie überzeugen mit ihrem Funktionsumfang und sind die perfekte Wahl für eine Vielzahl von Branchen und Anwendungen. Häufig eingesetzt werden Sie im Gesundheitswesen, als Belegdrucker im Einzelhandel (z. B. für Barcode Etiketten) oder für Frankierungen. Wählen Sie Thermodrucker des Herstellers in einer entsprechenden Ausführung für Ihren Einsatzzweck: mit Abreißkante, mit Cutter und den Schnittstellen (WLAN, USB, LAN, seriell). Zebra Drucker können problemlos in andere Zebra-Drucklösungen integriert werden, was die Entscheidung für ein Modell des Herstellers einfach machen kann.

Godex Thermodrucker:Godex bietet Thermodirekt Desktopdrucker für den Druck kleinerer Stückzahlen wie den DT4X und den DT2X Drucker an (GoLabel-Etikettensoftware bereits enthalten). Die Modelle sind ideal zur Bedruckung von Thermodirektpapieren und durch ihr geringes Gewicht auch an der Wand montierbar. Beste Voraussetzungen für platzsparendes Drucken an nahezu jedem Arbeitsplatz!